Das Leben nach der Sommerpause!

Liebe Grenzgänger!

 

   Vielen herzlichen Dank für euer Engagement während der 1. Jahreshälfte. Zum Glück gab es Einiges zu tun, das wir mit vereinten Kräften bravourös erledigt haben.

   Ich wünsch euch einen erholsamen Sommer und danke für die Bereitschaft, die 2. grenzgängerische Jahreshälfte gleich mit einem sängerischen Intensivtraining am 30. und 31. August zu starten.

   Für den 10.11. in St.Pölten werde ich / werden wir Stücke aus dem laufenden Konzertprogramm auswählen. Somit wird uns dieser Termin (bis auf den Zeitaufwand) nicht belasten. Ich sehe diese Einladung erstens als eine Wertschätzung und zweitens als eine sehr gute Gelegenheit uns wieder einmal einem größtenteils fremden Publikum in einem quasi Ausflugsmodus zu präsentieren. Einfach grenzgängerisch!

Die Stücke werden sich im Laufe der Probenarbeit ergeben. Vielleicht können 5 auswendig gesungene VL das Programm abrunden!

   Anbei findet ihr wiederum das Konzertprogramm mit einer kleinen Umstellung und einer 5'-Kürzung der launischen Forelle (Ich habe nur die österreichischen Komponisten ausgesucht: nur 1 Schubert,2 Mozart,6 Gebirgsforelle,7 nach wiener Art,10 Liszt - trifft ja auch das Thema besser!)

   Außerdem werde ich eine Möglichkeit finden, wie ihr die rhythmisch schwierigeren Texte allein zuhause gut üben könnt.

   Nina wird dankenswerterweise den Termin- und Probenplan für die 2. Jahreshälfte aktualisieren.

   Jetzt einmal einen möglichst schönen, unbeschwerten, erholsamen Sommer im Kreise eurer Familien! Bis bald, liebe Grüße und vielen Dank für euren Einsatz, Ulli

 

 

We Are From Austria.doc
Microsoft Word Dokument 28.0 KB

VORSCHAU

KONZERTE

We are from Austria

 

Freitag 25.10.2019

in Loosdorf

 

und

 

Sonntag 27.10.2019

in Wildendürnbach